Xaver Schalk Bau-GmbH & Co. KG
· Sperbersloher Straße 566
· 90530 Wendelstein

Zentrale
· 09129 / 90 29-0 ·

Hinweisgebersystem

    Auf dieser Seite können Sie dem Unternehmen Hinweise auf das Fehlverhalten von Mitarbeitern geben. Die Meldestelle ist verpflichtet, unabhängig von der Geschäftsleitung Maßnahmen einzuleiten, um die Vorfälle aufzuklären und entsprechende Konsequenzen zu ziehen.

    Die Nutzung des Hinweisgebersystems ist freiwillig. Das Hinweisgebersystem soll die normale Kommunikation nicht ersetzen, sondern dient nur der Meldung von schwerwiegenden Verdachtsfällen auf einen Gesetzesverstoß oder für solche Fälle, wo eine besondere Vertraulichkeit der Informationen gewährleistet werden muss.

    Wenn Sie eine gültige E-Mailadresse angegeben haben, erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail sowie Informationen über die aufgrund des Hinweis‘ erfolgen Maßnahmen.
    Hinweisgeber haben auf Basis des Hinweisgeber-Schutzgesetz das Recht auf Vertraulichkeit. Meldungen können daher auch komplett anonym abgegeben werden. Bitte beachten Sie, dass bei Meldungen ohne Schilderung ausreichend konkrete Anhaltspunkte aus rechtlichen Gründen keine Bearbeitung möglich ist. Es wird darauf hingewiesen, dass bewusste Falschmeldungen und Verleumdungen rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen können. Dies gilt nicht für Meldungen, die im guten Glauben abgegeben wurden und sich im Nachgang aber als falsch herausstellen.

    Bitte schildern Sie den Vorfall:

    Hilfreich ist, wenn Sie folgende W-Fragen berücksichtigen:

    Wer hat den Verstoß begangen?

    Was ist passiert?

    Wo ist es passiert?

    Wann ist es passiert?

    Wie lässt sich der Verstoß belegen?